pfarre senftenberg

Aktuelles

Allerheiligen und Allerseelen

09.30 Uhr Allerheiligen / Wortgottesdienst in der Pfarrkirche Senftenberg

Um ca. 10.45 Uhr Gebet und Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal Königsalm 

14.00 Uhr Allerseelenmesse mit Chor

14.45 Uhr (nach der Hl. Messe ) Gebet und Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal Senftenberg

Anschl. Prozesion, Gräbersegnung am Friedhof Senftenberg

Um 16:00 Uhr findet am Friedhof Imbach/Rehberg eine Gräbersegung mit Andacht statt.

Am 2.11. Allerseelentag beten wir besonders mit Gedenken der Verstorbenen des vergangenen Jahres.

Ganz herzliche Einladung für persönliche Gebete und Friedhofsbesuch!

02.11.2022      8:00 Uhr Allerseelenmesse in der Pfarrkirche Senftenberg


Vom 1.-30.11.kann ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen gewonnen werden durch Beichte, Gebet für den Hl. Vater, Besuch der Kirche oder Friedhof und Gebet für die Verstorbenen. Ich bitte Euch, dass wir in diesen Tagen für unsere verstorbenen Priester beten.

Der Vatikan bietet Gläubigen für den Monat November zusätzliche Möglichkeiten zur Erlangung von Ablässen im Zusammenhang mit Allerseelen an. Das geht aus einem Dekret der Apostolischen Pönitentiarie hervor. Anlass der Änderungen ist der Corona-Notstand. So hätten sich viele Geistliche an den kurialen Gnadenhof mit der Bitte gewandt, die Allerseelenablässe im Kontext des Totengedenkens auch dort zu garantieren, wo besondere Corona-Schutzbestimmungen gelten. In den ersten Novembertagen finden anlässlich des Hochfestes Allerheiligen und Allerseelen traditionsgemäß viele Kirch- und Friedhofsbesuche, Beichten sowie Feiern anlässlich der Gedenken an die Verstorbenen statt.

 

zurück